Eisenbahnmuseum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Unsere erste Fahrt im Jahr 2014 mit unserem Dampfsonderzug führte uns am letzten Aprilwochenende in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband "Liebliches Taubertal" von Veitshöchheim nach Heidelberg. Bei schönstem Frühlingswetter beförderten wir knapp 600 Fahrgäste nach Heidelberg, wo man entweder am Bahnhof Heidelberg-Altstadt oder Hauptbahnhof aussteigen konnte. Da sich unsere vereinseigene Dampflok momentan zu Reparaturarbeiten in Meiningen befindet, halfen uns die Kollegen der FME aus Nürnberg mit ihrer 52 8195 aus, wofür wir uns nochmals bei der FME bedanken möchten. Zur Unterstützung der Dampflok und um ein notwendiges Umsetzen in Lauda und Tauberbischofsheim auf der Hinfahrt zu umgehen, wurde unsere V100 1200 eingesetzt.