Eisenbahnmuseum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Heute wurde unser Wasserwagen K40 für den Transport nach Ochsenhausen verladen. Der Wasserwagen, welcher 1943 von der Wagonfabrik Fuchs aus Heidelberg gebaut wurde, war bis zu seiner Außerdienststellung bei der Bahn auf der Strecke Würzburg - Gemünden im Einsatz. Seit 2008 war der Wagen in unserem Besitz und wurde nun an die Museumsbahn Öchsle verkauft.