Eisenbahnmuseum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Sonntag, 02. Juni
Mit dem "Donau-Ries-Express" nach Wassertrüdingen zur Landesgartenschau und Nördlingen - 50 Jahre BEM

Eine Fahrt zwei Ziele - Anlässlich der Feierlichkeiten "50 Jahre Bayerisches Eisenbahnmuseum (BEM) in Nördlingen" reisen wir ab Veitshöchheim stilecht mit unserem Sonderzug bestehend aus Personenwagen aus den 1920er bis 1970er Jahren in die Große Kreisstadt Nördlingen, unserem zweiten Ziel. Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes wird eine große Ausstellung an historischen Dampf- Diesel- und E-Loks geboten, von denen ca. 10 unter Dampf stehen werden. Vor Ort werden viele Eisenbahnspezifische Attraktionen wie Ehrenlokführerkurse, Museumsführungen oder Pendelzüge auf den von Nördlingen ausgehenden Strecken geboten. Ringlokschuppen, funktionsfähige Drehscheibe, Wasserkran und Bekohlungsanlage lassen die "gute alte Dampflokzeit" wieder aufleben. Abseits der Bahn ist auch der  auf der Welt wohl einzigartige mittelalterliche Stadtkern mit seiner rundum begehbaren Stadtmauer in jedem Fall ein Abstecher wert. Dabei sollten Sie auf alle Fälle einen Besuch der gotischen St. - Georgskirche mit Ihrem Turm, genannt Daniel, einplanen. Von der ca. 66m hohen Aussichtsgalrie des Turmes bietet sich ein herrlicher Blick über die Stadt und das Donau-Ries.

 

Wen das alles nicht interessiert kann bereits unterwegs in Wassertrüdingen unserem ersten Ziel aussteigen. Am Fuße des Hesselberges hat die Landesgartenschau unter dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ mit den drei großen Bereichen Wörnitzpark, Weg durch die Innenstadt und Klingenweiherpark ihre Tore und Türen geöffnet. Der 2. Juni steht ganz unter dem Motto "Chorfest". Es erwarten Sie über 70 Chöre welche den ganzen Tag über auf dem Gartenschaugelände singen. Die zahlreichen Attraktionen lassen die Gartenschau zu einem unvergesslichen Erlebnis für Groß und Klein werden.

 

Bespannt wird unser Sonderzug voraussichtlich von unserer vereinseigenen Diesellokomotive V100 1200 welche bei vielen Eisenbahnfreunden bereits Kultstatus erreicht hat. Während der Fahrt sorgen wir in unserem Buffetwagen für Ihr leibliches Wohl. Steigen Sie ein, und verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Donau-Ries.

 

 

 

 

Achtung! Bei den hier angegebenen Fahrzeiten handelt es sich um vorläufige Fahrzeiten. Die endgültigen Abfahrtszeiten sind ca. 2 Wochen vor Fahrtbeginn auf unserer Homepage einsehbar.

      Abfahrt - Ankunft Kind Erw.
Fam.
Kind Erw.
Fam.
 
    Veitshöchheim   07:45   21:15 30€ 59€ 148€ 40€ 81€ 202€  
    Würzburg Hbf
  10:00   21:04 30€ 59€ 148€ 40€ 81€ 202€  
    Winterhausen   10:19   20:45 27€ 54€ 135€ 37€ 74€ 185€  
    Ochsenfurt   10:30   20:34 26€ 51€ 128€ 35€ 70€ 175€  
    Marktbreit
  10:40   20:24 26€ 51€ 128€ 35€ 70€ 175€  
    Uffenheim
  11:05   20:05 24€ 48€ 120€ 33€ 66€ 164€  
    Steinach   11:27   19:48 24€ 47€ 118€ 32€ 64€ 161€  
    Ansbach   12:02   19:12 22€ 44€ 100€ 30€ 60€ 151€  
    Nördlingen
an
13:50 ab
17:50 2. Klasse
1. Klasse