Auch in den letzten beiden Wochen wurde wieder einiges geschafft. So wurde unter anderem die reparierte Bordwand des Res-Wagens wieder montiert, in unserer Werkstadt wurde eine neues Brett für Werkzeuge zum Aufhängen an die Wand montiert, an der Donnerbüchse wurde der vordere Übergang lackiert, es wurden die nächsten aufgearbeiteten Deckenplatten unseres Hechtes zum Wiedereinbau vorbereitet und auch an unserer V100 wurde wieder fleißig gearbeitet.

An diesem Wochenende waren wir unter anderem damit beschäftigt, eine Bordwand eines Res-Wagens für unseren Partner SGL zu reparieren. Ebenfalls wurde unsere Diesellok V100 weiter zusammengebaut sowie kleinere Arbeiten an unserer Dampflok ausgeführt.

Heute waren wir damit beschäftigt, den aufgearbeiteten Motorregler in unsere V100 einzubauen.

Dieses Wochenende halfen wir als Lotse bei den von Stephan Herrmann organisierten Foto-Güterzugfahrten im Saaletal aus.

In dieser Woche hatten wir Besuch von der Diesellokomotive 203 112-8 der Wedler Franz Logistik GmbH welche zu kleineren Reparaturarbeiten bei uns weilte.