Eisenbahnmuseum Würzburg

Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Diesen Sonntag besuchten wir die Kollegen der Dampfbahn Fränkische Schweiz in Ebermannstadt. Da wir die für diesen Sonntag geplante Sonderfahrt mit unserer V100 wegen der nicht erreichten Mindestteilnehmerzahl absagen mussten, reisten wir spontan mit Regelzügen von DB Regio und Agilis an.

Diesen Samstag präsentierte sich das Eisenbahnmuseum Würzburg mit einem Infostand in der Würzburger Innenstadt.

Während der Fristverlängerungsarbeiten im Februar mussten wir leider feststellen, dass sich der Schwingungsdämpfer in keinem guten Zustand mehr befindet. Nachdem wir in Oberhausen Ersatz gefunden hatten, stand einem Austausch nichts mehr im Wege. Insgesamt waren wir zwei Tage damit beschäftigt den alten auszubauen und den neuen wieder einzubauen.